Welchen Nutzen bringt eine Zertifizierung?

Finanzdienstleister mit dem CFP-Zertifikat gehören einer internationalen Elite an. Das CFP-Zertifikat ist Ausdruck höchster Qualifikation. Mit Einführung des CFP-Zertifikats in Deutschland stieg der Anspruch der Finanz- und Vermögensberater auf Seriosität - die Spreu wurde vom Weizen getrennt.

Die CFP-Zertifizierung bedeutet für Finanzplaner zumeist einen Karriere-Schub. Banken und Finanzinstitute sowie Versicherungen sind ebenso wie freie Finanzdienstleistungs- Unternehmen permanent auf der Suche nach CFP-Zertifikatsträgern.

Das CFP-Zertifikat ist Beweis für persönliche Qualifikation – unabhängig von Firmenzugehörigkeit oder institutioneller Bindung. Finanzdienstleister mit diesem Titel signalisieren ihre persönliche Beratungskompetenz.

In Deutschland gibt es zurzeit über 1.400 CFP-Zertifikatsträger. Weltweit sind rund 150.000 CFP-Zertifikatsträger in 25 Nationen zertifiziert.

Nächste Termine

05.08.2017 - Zentralprüfung

So erreichen Sie uns

  info (@) fpsb.de
  (069) 90 55 938-0
  (069) 90 55 938-10
  Eschersheimer Landstraße 61-63, D-60322 Frankfurt/M.

Das Financial Planning Standards Board, Ltd. besitzt die Markenrechte am CFP®, Certified Financial Planner® und weltweit außerhalb der USA. Das Financial Planning Standards Board Deutschland e.V. ist aufgrund einer Vereinbarung mit FPSB Ltd. der Lizenzgeber für diese Marken in Deutschland. Das Financial Planning Standards Board Deutschland e.V. besitzt die Markenrechte am CFEP® und .