Welche Ausbildungsanbieter sind akkreditiert?

Die Zertifizierung zum Qualitätszeichen „Geprüfter privater Finanzplaner nach DIN ISO 22222“ basiert u. a. auf einer Zertifizierungsprüfung. Die Länge der Prüfung beträgt im Regelfall 240 Minuten.

Für Kandidaten, die eine vom Financial Planning Standards Board Deutschland e. V. akkreditierte Aus- oder Weiterbildung im Level I erfolgreich absolviert haben, reduziert sich die Prüfung auf 160 Minuten.

Zur Zeit sind die Studiengänge zweier Institute vom Financial Planning Standards Board Deutschland e.V. akkreditiert:

Akademie Deutscher Genossenschaften ADG e.V.

Das Programm VIP - Vermögensmanagement für individuelle Privatkunden an der Akademie Deutscher Genossenschaften ADG wurde im Januar 2015 als Aus- und Weiterbildung zum Certified Financial Planner® akkreditiert. Das Studienprogramm führt zum Finanzökonom ADG.

Kontakt
Akademie Deutscher Genossenschaften ADG e.V.
Markus Pluta, Teresa Görg
Schloss Montabaur
D-56410 Montabauer

Fon: (0 26 02) 14-0
Fax: (0 26 02) 14-1 21
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.agdonline.de

EBS Executive Education

Im Sommer 2007 ist das Kontaktstudium Finanzökonomie an der EBS School Executive Education unter der wissenschaftlichen Leitung des PFI Private Finance Institute / EBS Finanzakademie als Aus- und Weiterbildungsvoraussetzung zur Zertifizierung nach DIN ISO 22222 akkreditiert. Das Studienprogramm führt zum Finanzökonom (EBS).

Kontakt
EBS Executive Education
PFI Private Finance Institute / EBS Finanzakademie
Pia Jakob
Hauptstr. 31
D-65375 Oestrich-Winkel

Fon: (0 67 23) 88 88 0
Fax: (0 67 23) 88 88 11
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.ebs-finanzakademie.de

Frankfurt School of Finance & Management

Im Sommer 2007 wurde das Programm Financial Consultant / Financial Planner an der Frankfurt School of Finance & Management als Aus- und Weiterbildungsvoraussetzung zur Zertifizierung nach DIN ISO 22222 akkreditiert. Das Studienprogramm führt zum Financial Planner (Frankfurt School of Finance & Management).

Kontakt
Frankfurt School of Finance & Management
Sandra Hofmann
Sonnemannstr. 9-11
D-60314 Frankfurt am Main

Fon: (0 69) 15 40 08 165
Fax: (0 69) 15 40 08 4165
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.frankfurt-school.de

MLP Corporate University (CU)

Das Programm Financial Planner [+] an der MLP Corporate University (CU) wurde im Januar 2012 als Aus- und Weiterbildung zum Certified Financial Planner® akkreditiert. Das Studienprogramm führt zum Financial Planner [+] (MLP Corporate University).

Kontakt
MLP Finanzdienstleistungen AG
CU Seminarbetreuung
Alte Heerstr. 40
D - 69168 Wiesloch

Fon: (06222) 308 8370
Fax: (06222) 308 8371
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.mlp.de

Nächste Termine

19.01.2018 - Auszeichnung neuer Zertifikatsträger (Bewerbungsschluss: 08.12.2017)

03.02.2018 - Zentralprüfung (Anmeldeschluss: 18.01.2018) 

08.06.2018 - Verbandsevent (Zertifizierung und Mitgliederversammlung)

04.08.2018 - Zentralprüfung (Anmeldeschluss: 19.07.2018)

So erreichen Sie uns

  info (@) fpsb.de
  (069) 90 55 938-0
  (069) 90 55 938-10
  Eschersheimer Landstraße 61-63, D-60322 Frankfurt/M.

Das Financial Planning Standards Board, Ltd. besitzt die Markenrechte am CFP®, Certified Financial Planner® und weltweit außerhalb der USA. Das Financial Planning Standards Board Deutschland e.V. ist aufgrund einer Vereinbarung mit FPSB Ltd. der Lizenzgeber für diese Marken in Deutschland. Das Financial Planning Standards Board Deutschland e.V. besitzt die Markenrechte am CFEP® und .