Welche Prüfungstermine werden angeboten?

Die Zertifizierungsprüfung zum Qualitätszeichen „Geprüfter privater Finanzplaner nach DIN ISO 22222“ wird zwei Mal pro Jahr angeboten. Die Zertifizierungsprüfung findet zeitgleich mit der Financial Planner Zentralprüfung statt. Die Termine sind mit den Abschlussterminen der akkreditieren Ausbildungsträger synchronisiert.

Für Absolventen akkreditierter Ausbildungsgänge beträgt die Prüfungsdauer 160 Minuten, die Zertifizierungsprüfung nach DIN ISO und die Zentralprüfung zum CFP®-Zertifikat sind in diesem Fall identisch. Für Bewerber, die keine akkreditierte Ausbildung durchlaufen haben, beträgt die Zertifizierungsprüfung 240 Minuten.
Die Zertifizierungsprüfung zum Qualitätszeichen „Geprüfter privater Finanzplaner nach DIN ISO 22222“ findet jeweils im Februar und August statt.

Die nachfolgenden Termine sind vorgesehen:

Nächste Termine

23.06.2017 - FPSB-Verbandsevent

05.08.2017 - Zentralprüfung

So erreichen Sie uns

  info (@) fpsb.de
  (069) 90 55 938-0
  (069) 90 55 938-10
  Eschersheimer Landstraße 61-63, D-60322 Frankfurt/M.

Das Financial Planning Standards Board, Ltd. besitzt die Markenrechte am CFP®, Certified Financial Planner® und weltweit außerhalb der USA. Das Financial Planning Standards Board Deutschland e.V. ist aufgrund einer Vereinbarung mit FPSB Ltd. der Lizenzgeber für diese Marken in Deutschland. Das Financial Planning Standards Board Deutschland e.V. besitzt die Markenrechte am CFEP® und .