Dienstag, 28 März 2017 12:04

Ein Viertel der besten „Finanzberater des Jahres“ sind Certified Financial Planner®

Einmal im Jahr vergibt der Finanzen-Verlag die begehrte Auszeichnung „Finanzberater des Jahres“. Das Ergebnis in diesem Jahr verdeutlicht, dass die ganzheitliche Finanzplanung hierzulande an Bedeutung gewinnt. Denn unter den Top 100 Finanzberatern des Jahres 2017 sind 23 Certified Financial Planner® (CFP) sowie drei European Financial Advisor (EFA). „Der hohe Anteil an FPSB-Professionals bei den Top-Finanzberatern ist vor allem auf deren exzellente Aus- und Weiterbildung von EFA und CFP zurückzuführen“, sagt Professor Dr. Rolf Tilmes, Vorstandsvorsitzender des Financial Planning Standards Board Deutschland e.V. (FPSB Deutschland). „Die Zertifikate des FPSB Deutschland sind Qualitätssiegel und Beweis für die persönliche Qualifikation eines Beraters – unabhängig von seiner Firmenzugehörigkeit oder einer institutionellen Bindung.“